Aktivitäten

 

Nicht alles dreht sich bei uns um Tennis, aber vieles um die Gemeinschaft. Die Mitglieder sollen sich wohlfühlen, wenn sie auf unsere Anlage kommen. Ein schönes Ambiente, optimale sanitäre Einrichtungen und eine gemütliche Tennishütte sind dabei selbstverständlich. Regelmäßige Veranstaltungen, wie z. B. das Jedermanntennis am Montagabend, Schleifchenturniere zu Beginn und am Ende der Saison sowie Nachttennis ermöglichen auch Neueinsteigern eine schnelle Kontaktaufnahme. Außerhalb der Anlage und abseits vom Tennis gibt es darüber hinaus Aktivitäten, die das Zusammenwachsen fördern sollen. Beispiele sind Fahrradtouren, Spargelessen, Oktoberfest und Kloster Andechs, Adventswandern, Weihnachtsfeiern und erstmals in 2019 eine Grünkohlwanderung. Nachfolgende Fotos geben einen Eindruck der Veranstaltungen der letzten Jahre.