Der Förderkreis des SV Bl.-Weiß Rühen bedankt sich für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit bei

allen Sponsoren.

Mit Ihrer Hilfe konnten wir auch in diesem Jahr viele Jugendliche im Spielbetrieb binden,und viele Projekte

finanzieren.

Jugend ist unsere Zukunft!

Man kann nicht oft genug für die Unterstützung Danke sagen.

Wir hoffen weiterhin auf eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit im Neuen Jahr,

und wünschen Ihnen,ihren Fam.,Freunden und Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und einen

Guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Rühen, Dez. 2017 Förderkreisvorstand

Der Förderkreis

 

Der Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht die Vereinsarbeit

der Fußballsparte zu unterstützen, und das schon seit fast 25 Jahren.

Die Förderung ist ihm dabei ein besonderes Anliegen. Der Sportverein

bietet den Kindern nicht nur eine Menge Spaß, sondern fördert auch

das Sozialverhalten und dient der Integration. Deswegen fließen die

Beträge des Förderkreises hauptsächlich in die Anschaffung von

Sportgeräten, Trikots und anderem Material, dass den reibungslosen

Trainingsbetrieb des Fußballnachwuchses garantieren soll.

Der Rest der Einnahmen kommt natürlich auch unserer

Herrenmannschaft und unseren Schiedsrichtern zugute. Neben den

Regeleinnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen versucht der Förderkreis

auch Spenden von beispielsweise regionalen Betrieben zu generieren.

Allerdings geht unsere Unterstützung auch über bloße finanzielle Hilfe

hinaus. So hilft der Förderkreis bei der Ausrichtung von Turnieren oder

bei den Arbeiten rund um die Sportanlagen. Wer sich ebenfalls für die

Jugendarbeit engagieren möchte, ist als neues Mitglied in unserem

Förderkreis gerne willkommen. Sie können wesentlich dazu beitragen,

dass der Dorfjugend auch zukünftig direkt vor der Haustür attraktive

Sportangebote zur Verfügung stehen.

 

 

Bei Interesse können Sie sich an den Vorstand wenden:

 

 

1.Vorsitzender:

Norbert Schmidt

Wagnerring45

38471 Rühen

Tel. 05367/889022

2.Vorsitzender:

Robert Harrenberg

Tel. 05367/8247

Kassenwart

Axel Schulz

Tel. 05367/1608

Schriftführer:

Adolf Pastrik

Tel. 05367/322